/

 

 




Bio-Hofladen

Das Zentrum unseres Hofplatzes bildet unser zu 100% ökologisch geführter und natürlich auch zertifizierter Naturkostladen.


Hier finden Sie außer unserem großen Brotangebot ein umfangreiches Angebot an frischem Obst und Gemüse. Der Jahreszeit entsprechend kaufen wir ein. Wir nutzen das vielfältige Angebot unserer Großhändler. Zum einen der Biogroßhändler Kornkraft aus Huntlosen, in der Nähe von Oldenburg und zum anderen der Naturkostgroßhändler Grell aus Kaltenkirchen. Dabei achten wir besonders auf Regionalität, was einen Umkreis von max. 150 km bedeutet. Unsere Partner engagieren sich sehr stark um die Regionalvermarktung voranzubringen. Die Äpfel beziehen wir hauptsächlich aus dem Alten Land. Aber auch Zitrusfrüchte, Bananen und andere exotische Früchte ergänzen die Angebotspalette.

Im Winter ergänzen Salate, Gurken, Tomaten, Paprika und anderes Gemüse aus Südeuropa unser Sortiment.

Ergänzt wird dieses Sortiment durch Gemüse und Kräuter von unserem eigenen Hof, was wir in Zukunft weiter ausbauen wollen.

Desweiteren pflegen wir direkten Kontakt zu kleineren Herstellern wie dem Biohof Quellen (Fleischprodukte, Getreide), dem Weingut Schneider-Beiwinkel (Pfalz), Delizie di Sicilia (Obst und Gemüse), um nur einige zu nennen.

Frische Fleischprodukte können Sie bei uns vorbestellen, wir besorgen sie innerhalb kürzester Zeit.

Schauen Sie einfach unverbindlich herein - jeden Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag haben wir für Sie geöffnet und erfüllen Ihnen gern Ihre Wünsche. Bei uns im Hofladen finden Sie ausschließlich Bioprodukte, egal welches Angebot Sie wählen.



Schulobst

Engagement für die Kleinen.

 

Wir sind Teil des Schulobstprogrammes.

Grundschulen können sich kostenfrei mit Obst und Gemüse beliefern lassen. Jedes Frühjahr können sich weitere Schulen bewerben. Falls Sie Schulen kennen, die Interesse an einer solchen Zusammenarbeit hätten, sprechen Sie uns an!